Search
 

Programm

 Yoga Festival in family 2023  – 4 Tage family in Love –
     Die Tickets sind auf 1000 Stück begrenzt.

PROGRAMM 2023
 
 – 4 Festival – Tage an bis zu 6 Veranstaltungsorten auf dem Ananda Hof –
 
Anfragen für unser Festival Programm im Jahr 2023 nehmen wir gern entgegen. 
Vielen Dank!
 

Donnerstag
2023-07-13
Großes Yoga Zelt
Yoga Zelt Teichwiese
Kinder Space
Sacred Fire
Freitag
2023-07-14
Großes Yoga Zelt
Yoga Zelt Teichwiese
Kinder Space
Sacred Fire
Dachboden Scheune
Samstag
2023-07-15
Großes Yoga Zelt
Yoga Zelt Teichwiese
Zirkuszelt
Kinder Space
Sacred Fire
Rotes Zelt
Dachboden Scheune
Sonntag
2023-07-16
Großes Yoga Zelt
Yoga Zelt Teichwiese
Zirkuszelt
Kinder Space
Sacred Fire
Dachboden Scheune
Großes Yoga Zelt
Yoga Zelt Teichwiese
Kinder Space
Sacred Fire
Großes Yoga Zelt
Yoga Zelt Teichwiese
Kinder Space
Sacred Fire
Dachboden Scheune
Großes Yoga Zelt
Yoga Zelt Teichwiese
Zirkuszelt
Kinder Space
Sacred Fire
Rotes Zelt
Dachboden Scheune
Großes Yoga Zelt
Yoga Zelt Teichwiese
Zirkuszelt
Kinder Space
Sacred Fire
Dachboden Scheune
17:00 - 00:00
Festivalfeuer

Agni, Agni, Hüter des Feuers
Wesen des Lichts Du heilige Kraft.
Feuer, Feuer, Feuer, heiliges Feuer.
Feuer, Feuer, Feuer, heiliges Feuer.

 

Agni (Sanskrit m., अग्नि Agni „Feuer“, „Gott des Feuers“) ist im Hinduismus die Feuerform des Göttlichen und ist einer der wichtigsten Götter der Vedischen Religion.

17:30 - 18:00
Bodypercussion für Klein und Groß mit Vijaya

Bodypercussion für Klein und Groß mit Vijaya

17:30 - 19:00
Kinderspace offen für Kinder in Begleitung ihrer Eltern
18:00 - 20:00
Kaula Hatha Yoga Master Class mit Melanie Shank, Mexiko/USA

Kaula Hatha Yoga Master Class mit Melanie Shank, Mexiko/USA

 

Deepen your yoga and meditation practice with guest teacher Melanie Shank. We will explore Kaula Hatha Yoga, its approach to releasing physical, energetic and emotional blockages through the techniques of asana, pranayama, mantra, mudra, energetic alchemy and meditation. We will work with The Mandala of Emotions and its broad perspective on how the natural elements, specifically Earth, Water, Air, Fire and Space, are expressed in our body and in all layers of our being, how to recognize the blockages and how to recover the energy lost in the chain of afflictive emotions. The practice creates the opportunity to synchronize with the wisdom and nectar of each element, allowing for healing, transformation and the revelation of the natural state of wholeness, clarity, health and well-being.

 

Originally from Texas, USA, Melanie Shank has been a yoga practitioner, since 2000. She took her first Hatha Yoga teacher training in 2004 and since then, she has been continuing her studies and trainings in different lineages and paths of wisdom. With commitment and joy, she shares classes, workshops, trainings and retreats in an accessible and authentic way, for all levels and for everyone.

Since 2009, Melanie has been studying directly with yogini Parvathi Nanda Nath who passed on the teachings of Kaula Hatha Yoga that have profoundly transformed her personal practice and teaching. Her intention in sharing Yoga is to offer a sacred and contained space for self-exploration of the subtle layers of the body, mind and Heart, to create a space for the true recognition and experience of unity here in the body, and to transmit the beautiful and powerful practices and techniques from this authentic lineage of Kaula Hatha Yoga.

20:00 - 22:00
DIKANDA

DIKANDA ist eine auf der ausländischen Markt angesehene Weltmusikband aus Stettin. Für die Musiker steht ein authentischer Stil im Vordergrund – sie suchen ständig nach neuen Möglichkeiten und fast alle Lieder von der Band sind ihre eigene Kompositionen. Sie lassen sich meistens von Balkan, Israel, Kurdistan, Weißrussland sowie Indien musikalisch inspirieren.
Dikanda wurde 1997 gegründet und hat bis jetzt 7 Platten auf den Markt gebracht – einschließlich eine Live-DVD aufgenommen im Witkacy-Theater in Zakopane. Sie haben hunderte von Konzerten gespielt, hauptsächlich in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, aber auch in Russland, Indien und in den USA. Für ihre einzigartige Musik hat Dikanda auch zahlreiche Preise bekommen – z.B. ´CD des Jahres´ der Magazin Folker im Jahre 2005 für ihr Album ´Usztijo´.
Die Band schafft eine außergewöhnliche Atmosphäre auf ihren Konzerten, es ist eine emotionale Reise durch ethnische Sounds, ein lebhaftes Treffen voller Energie, Charisma und echten Gefühlen.
Charakteristisch für Dikanda ist die Bildung neuer Worte in ihren Liedtexten, so ist eine originelle Sprache der Band entstanden – ´Dikandisch´. Das Wichtigste für die Band ist der musikalische Ausdruck, der eine Beziehung zwischen ihnen und der Publikum schafft.

07:30 - 09:30
“Die Sprache des Körpers” – Hatha Yoga Alignment mit Verena

Hatha Yoga Alignment mit den 5 Elementen mit Verena Strauß, allesyoga Leipzig

 

… es heißt, wir müssen jedes Gefühl einmal gefühlt haben, um das große Ganze oder die Einheit zu erleben. In dieser Yogaeinheit bewegen wir uns durch die einzelnen Körperregionen anhand der 5 Elemente Raum oder auch Äther, Erde, Wasser, Feuer und Luft.

 

Die Elemente beinhalten die Qualitäten verschiedener Emotionen wie z.B Scham / (Selbst) Bewusstsein / Angst / Sicherheit / Annahme / Wut / Mut / Freiheit / Liebe. Sie finden sich in den verschiedenen Körperregionen wieder. Sobald wir das erkennen, wächst unser Handlungsspielraum für unseren Körper und unsere Emotionen. Denn alles ist miteinander verbunden. So zeigt sich über den Körper unser Inneres und sagt uns, was es braucht. Wenn wir lernen, diese Sprache zu entschlüsseln, sind wir auf dem Weg zu körperlicher und geistiger Freiheit.

 

www.allesyoga.org

08:00 - 10:00
“Yoga Master-Class im Zeitalter des Wassermanns” mit Mahavishnu
09:30 - 19:00
Kinderspace offen für Kinder in Begleitung ihrer Eltern
10:00 - 00:00
Festivalfeuer

Agni, Agni, Hüter des Feuers
Wesen des Lichts Du heilige Kraft.
Feuer, Feuer, Feuer, heiliges Feuer.
Feuer, Feuer, Feuer, heiliges Feuer.

 

Agni (Sanskrit m., अग्नि Agni „Feuer“, „Gott des Feuers“) ist im Hinduismus die Feuerform des Göttlichen und ist einer der wichtigsten Götter der Vedischen Religion.

11:00 - 12:00
Familienyoga – Eine tierische Reise um die Welt mit Param Jyoti Manja

Familienyoga – Eine tierische Reise um die Welt mit Param Jyoti Manja

13:00 - 15:00
Vortrag: “Individualisierung in Gemeinschaft – wie Potenzialentfaltung gelingt” mit Silke Weiss

Individualisierung in Gemeinschaft – wie Potenzialentfaltung gelingt, Impulse für die Lernkultur der Zukunft

 

LernKulturZeit – Die zweijährige Ausbildung Pioneers of Education
DIE WEITERBILDUNG FÜR DEN WANDEL

 

Eine Reise zur Potenzialentfaltung – deines Potenzials und der Menschen um dich erum. Für alle, die ihre Wahrnehmungs-, Beziehungs- und Kommunikationskompetenz in der Begleitung von Menschen erweitern wollen auf der Basis zukunftsrelevanter Methoden und Theorien, und die sich aktiv am Wandel unseres Bildungssystems für eine nachhaltige Gesellschaft beteiligen wollen 2022 starten wir die Ausbildung an 4 verschiedenen Orten. Im Ananda Hof widmen wir den Schwerpunkt dem Thema Gemeinschaft.

 

Im ersten Jahr finden alle Ausbildungsmodule am Anandahof statt, und können mit einem Hochschulzertifikat zum Lernkultur-Coach für Potentialentfaltung abgeschlossen werden. Im Zeiten Jahr begeben wir uns auf Reise zu verschiedenen Zukunftsorten und unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

 

https://www.lernkulturzeit.de/event/poe-ost-ausbildung-2022-2023/
https://www.lernkulturzeit.de/event/pioneers-of-education-ausbildung-2022-2023/

13:00 - 15:00
Shanta Vira Yoga mit Michael Stewart, Mexiko

Michael J. Stewart is a teacher, nomad and creator of Shanta Vira Yoga. Born in Karachi to an Assamese mother and a Scottish-Irish father, he developed an early interest in a broad sense of humanity. His first initiation in to spirituality and esoteric practices came from his maternal grandmother, a healer who was deeply connected to her Hindu roots and as much, a counter-cultural rebel. In New York City, Michael went first to Jivamukti Yoga and Astanga Yoga for regular classes and a crucial stay at the Sivananda Ashram in the Bahamas where inspiration fortified his understandings. He went further afield to study the precision of Iyengar Yoga in India with Sharat Arora and Rajiv Chenchani.

14:00 - 15:00
Traumfänger basteln aus Naturmaterialien mit Kerstin

Traumfänger basteln mit Naturmaterialien

 

Wir suchen uns Material und basteln einen eigenen Traumfänger, zum Abschluss machen wir ihn uns noch besonders stark mit einem kleinen Ritual.

15:30 - 17:30
Kundalini Yoga mit Caroline

Kundalini Yoga mit Caroline Eder, O Yoga Berlin

 

CAROLINE ist Kundalini Yoga Lehrerin, Physiotherapeutin, Body Workerin und Gründerin von O·YOGA , einem Yoga- und Heilraum in Berlin. Ihren Seelenruf folgend bietet sie Retreats und Seminare an. Sie unterrichtet im Teacher Training der KRI (Berlin und San Francisco) mit dem Schwerpunkt Alignment, westl. und östl. Medizin

 

www.o-yoga.de

16:00 - 17:00
Kinderyoga – “Jahreszeiten” mit Kerstin

Spielerisch entdecken wir die Asanas, in dem wir mit allen Sinnen durch die Jahreszeiten reisen. Wir werden erblühen, vergehen, uns in Stille zurückziehen wie die Pflanzen, fliegen wie die Bienen im Sommer, tanzen wie die Blätter im Herbst und leise rieseln wie die Schneeflocken im Winter. Im Fokus stehen Beweglichkeit und Selbstwahrnehmung, um Achtsamkeit und Selbstfürsorge entwickeln zu können. Zur Entspannung erwartet die Kinder eine kleine gegenseitige Wettermassage und eine kindgerecht geführte Meditation.

 

Geeignet für Kinder im Alter von 4 -10 Jahren.

 

Kerstin von Saraswati Yoga Leipzig leitet im Kidsspace des Ananda Spirit Festivals fantasievolle Kinder-Yogastunden. Als Mutter von 2 Töchtern (4J. & 15J.) erfährt sie Kinder als wertvolle Lehrer zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung. 2016 begann sie ihre 2-jährige Yogalehrerausbildung (Shivananda Schule). Seit 2018 verwöhnt und begleitet sie Yoga-Anfänger, fortgeschritten praktizierende Yogis/ Yogins, Schwangere & Kinder mit Hatha-Yoga und Meditation in kleinen Gruppen im Sai Baba Center Leipzig, in Einzelcoachings, exklusiven Retreats und beim Yoga Camp Meinhard.

16:00 - 18:00
Cacao Ceremony & Singing Circle mit Piti & Elena (Colourful Tribe)

Cacao Ceremony & Singing Circle ~ Mit Piti & Elena (Colourful Tribe):

 

Mit Kakao aus Peru, Instrumenten, ihren Stimmen und offenen Herzen, laden Elena und Pit dich ein, auch dein Herz zu öffnen. Als Paar wissen wir zu gut, dass dies nicht immer einfach ist. Mit Übungen und der Hilfe von Mama-Cacao wollen wir diese gemeinsame Reise wagen. Wir wünschen uns einen schönen musikalischen Raum, indem wir uns alle wohlfühlen!
Willkommen zu Hause in dir und in diesem Kreis!

 

~ Max. 40 Teilnehmer, Spende für den Kakao und die Zeremonie erbeten

16:00 - 18:00
SEOM

POSITIVER HIPHOP & POTENZIALENTFALTUNG

Musik die große Kräfte freisetzt.
Positive, bewusste Texte sind seit vielen Jahren auf dem Vormarsch – darunter die von SEOM.
Modern und tiefgründig, berührend und energiegeladen gibt er deutschsprachiger Musik eine neue Note.
Geprägt von einer sehr bewussten, achtsamen und liebenden Lebensanschauung
haben seine Texte die Leben vieler hunderttausender Menschen verändert.
Seine Songs reichen Menschen in dunklen Zeiten ihre Hand und liefern zugleich den
Soundtrack zur Verwirklichung der eignen Träume.
Seine Songs lenken den Blick auf unsere innere Kraft und die Möglichkeiten, das
Leben in Harmonie selbst bestimmt zu gestalten. SEOMs Weg gelebte Spiritualität
durch Musik zu vermitteln ist bodenständig in den Songs verankert.

Patrick Kammerer ist als erfolgreicher Songwriter, Rapper, Speaker und Autor
regelmäßig im deutschsprachigen Raum unter dem Leitsatz „Im Zeichen des Guten“
auf Tournee. Musik ist für ihn als Sprache des Herzens der beste Weg, um Menschen
zu erreichen. Bis 2020 produzierte SEOM 20 Musikalben, 2 Bücher und einen sehr erfolgreichen
Podcast. Seit 2018 veröffentlicht er über sein eigenes Label SEOM MUSIC. In
großer Freiheit & Selbstverwirklichung kann er seine künstlerische Vision entfalten
und seine Träume leben. Somit lebt er täglich vor, was er anderen vermitteln möchte.

18:00 - 20:00
“4 Element Yoga Dance” mit Piti Lion & Colourful Tribe

~ 4 Element Yoga Dance
Mit Piti Lion & Colourful Tribe

 

Ein Raum des Tanzes. Ein Raum für Yoga & Körpergefühl. Ein Raum für die Elemente. Ein Raum für dich.
Eine Reise. In den Yoga und Element Damces die wir geöffnet haben ist unglaubliches passiert. Durch die unterschiedlichen Einflüsse aus Ecstatic Dance, Yoga, Begegnungsworkshops, Chi Gong, Free-Flow und der Elementen-Lehre ist diesem Tanz kaum eine Grenze der Möglichkeiten gesetzt. Jakob und Pit zaubern: Kreise, Tänze und Bewegungen zusammen die verbinden und das Wunder des Mensch Seins in den Moment und die Bewegung bringen.

 

Schließe die Augen und komm gern mit auf diese Reise!

18:00 - 18:30
Märchenzeit im Tipi – Märchen und Geschichten für kleine und große Kinder
19:00 - 22:30
Konzert und Ecstatic Dance mit AQUARIO (Erik Manouz)

– MYSTIC FOLK & SACRED WORLDMUSIC ROOTED IN PASSION AND DEVOTION –

 

AQUARIO ist ein Weltenmusiker, der mystische Klanglandschaften und ‘medicine songs’ erschafft.

 

Durch seine herzzentrierte Musik webt AQUARIO als Sammler von Liedern seine Geschichten in mehreren Sprachen, aber am spürbarsten in der universellen Sprache der Liebe und Einheit.

 

Als Musikproduzent und Nomade der Musikwelten hat er mit verschiedenen internationalen Künstlern zusammengearbeitet, seit Jahren die Landschaft der Yogaszene und spirituellen Musik immer wieder mit seiner Präsenz bereichert und ist bekannt für seine Qualität den Raum für Zeremonien, Kreise, Workshops und Retreats zu halten – als präsenter und dienender Leiter.

 

Mit seinem sensiblen Stil – der sich durch Vielseitigkeit und Tiefe auszeichnet – schafft AQUARIO aka Erik Manouz als Sänger und Multi-Instrumentalist einen einzigartigen Klangkosmos, der dafür bekannt ist, das Publikum zu fesseln, und seinen ureigenen Spirit zu verbreiten.

 

Nach einem etwa einstündigen Konzert wird der gemeinsame Raum in eine
EcstaticDance Ceremony übergehen, bei der jede/r die Tanzreise co-kreiert,
von meditativ über Ecstase bis zurück zum Shavasana…
Let’s dive deep – from stillness to cosmic wildness 

 

www.aquario-music.com
fb: facebook.com/aquariomusic
insta: aquario_musica
✦ Video der ersten Single ‘Andelele’ als Vorgeschmack =>https://youtu.be/eIhrJhNcMiE

21:30 - 22:00
Feuertheater mit Watawinonas

Faszination Feuer geht mit dem Körper eine mutige Verbindung ein. Es blitz auf, entfacht sich, verlischt in der Dunkelheit. Daniel Schulzes – Watawinonas Feuertheater erhellt die Nacht und entführt in die Räume und Dimensionen des Feuers.

 

www.watawinonas.net

07:30 - 09:30
Faszientraining & Pawan Mukta Asana III mit Ramadhuta, Musik: Axel Kabbe

Diese Yoga-Übungen haben es in sich. Die Shakti Bandha Asanas sind sehr kraftvoll, lösen energetische Blockaden und stärken Nerven-, Drüsen- und Kreislaufsystem. Blockierte Vitalität wird aktiviert, Rückenthemen werden in der Tiefe angegangen, Organe und Muskeln im Beckenraum belebt. Wir fühlen verbunden, zu Hause im Körper. Die zurück gewonnene Energie können wir direkt spüren und in unsere Herzensprojekte fließen lassen. Kombiniert wird die Reihe mit aktivierendem Pranayama und Faszientraining.

 

Yoga ist nichts Besonderes, es macht einfach Spaß und glücklich und zufrieden. Es tut Deinem Körper gut. Yoga ist kein Wettrennen, keine Leistungskontrolle, Yoga ist einfach. Yoga ist Liebe, Liebe zu sich selbst.

 

Ich vertraue darauf, dass wir alle zusammen SEIN werden, in Harmonie, Gesundheit und Frieden.

 

www.ramadhuta-yoga.de
www.goldenyoga-dresden.de
www.youtube.com/c/RamadhutaYoga

08:00 - 10:00
Kaula Hatha Yoga Master Class mit Melanie Shank, Mexiko/USA

Kaula Hatha Yoga Master Class mit Melanie Shank, Mexiko/USA

 

Deepen your yoga and meditation practice with guest teacher Melanie Shank. We will explore Kaula Hatha Yoga, its approach to releasing physical, energetic and emotional blockages through the techniques of asana, pranayama, mantra, mudra, energetic alchemy and meditation. We will work with The Mandala of Emotions and its broad perspective on how the natural elements, specifically Earth, Water, Air, Fire and Space, are expressed in our body and in all layers of our being, how to recognize the blockages and how to recover the energy lost in the chain of afflictive emotions. The practice creates the opportunity to synchronize with the wisdom and nectar of each element, allowing for healing, transformation and the revelation of the natural state of wholeness, clarity, health and well-being.

 

Originally from Texas, USA, Melanie Shank has been a yoga practitioner, since 2000. She took her first Hatha Yoga teacher training in 2004 and since then, she has been continuing her studies and trainings in different lineages and paths of wisdom. With commitment and joy, she shares classes, workshops, trainings and retreats in an accessible and authentic way, for all levels and for everyone.

Since 2009, Melanie has been studying directly with yogini Parvathi Nanda Nath who passed on the teachings of Kaula Hatha Yoga that have profoundly transformed her personal practice and teaching. Her intention in sharing Yoga is to offer a sacred and contained space for self-exploration of the subtle layers of the body, mind and Heart, to create a space for the true recognition and experience of unity here in the body, and to transmit the beautiful and powerful practices and techniques from this authentic lineage of Kaula Hatha Yoga.

08:30 - 10:30
Klangreise mit persischer Santur – Cale Alit & Emma

Lass dich entführen von den mystischen Klängen der iranischen Santur – einem traditionellen persischen Instrument, das mit seinen 72 Saiten zum Träumen, Sinnieren und Meditieren einlädt. Gemeinsam mit Emma an der Geige und Gitarre, verzaubert Cale deinen Samstagmorgen mit dieser außergewöhnlichen Klangreise.

 

inspiritana.org

09:30 - 19:00
Kinderspace offen für Kinder in Begleitung ihrer Eltern
10:00 - 00:00
Festivalfeuer

Agni, Agni, Hüter des Feuers
Wesen des Lichts Du heilige Kraft.
Feuer, Feuer, Feuer, heiliges Feuer.
Feuer, Feuer, Feuer, heiliges Feuer.

 

Agni (Sanskrit m., अग्नि Agni „Feuer“, „Gott des Feuers“) ist im Hinduismus die Feuerform des Göttlichen und ist einer der wichtigsten Götter der Vedischen Religion.

10:00 - 12:00
“From sex to spirit – explore the wild beauty of selflove” Kundalini Yoga Tantra mit Caroline und Supriya

“From sex to spirit – explore the wild beauty of selflove” Kundalini Yoga Tantra mit Caroline und Supriya

 

Class in english/german, for English translation scroll down

 

In diesem Workshop geben wir Dir die Möglichkeit, Dich mit Deiner KUNDALINI ENERGIE einzustimmen.
Die Kundalini-Energie ist deine unendliche Quelle der Kreativität oder/und der (sexuellen) Kraft.

 

Wir werden eine Reise in uns selbst erleben, als eine Initiation in die authentische Quelle des Selbst.
Ohne das Hören auf die Stimme unseres Herzens, werden wir uns nie vollständig fühlen.

 

Dieser Workshop ist eine Einladung, mentale Barrieren, Glaubensmuster und Konditionierungen aus der Vergangenheit loszulassen. Und sich voller Freude, Lust und Liebe in den gegenwärtigen Moment fallen zu lassen.

 

“Wir haben alle eines gemeinsam: Wir haben alle einen unterschiedlichen Verstand, wir haben alle unterschiedliche Körper, aber wir haben eine Seele, wir sind Teil einer Seele. Wenn wir die Seele in jedem anderen sehen und mit ihr in Beziehung treten können, sie finden, verstehen und respektieren, dann wird dieses Einssein für immer sein.” Yogi Bhajan

 

WAS ZU ERWARTEN IST:
– Kundalini Yoga Set zur Zentrierung im Herzen
– Erläuterung der Dynamik der Kundalini-Energie – yogisch vs. tantrisch
– Übungen zur Verbindung mit dem eigenen Körper
– tantrische Übungen mit einem Partner (gemäß den covid19-Restriktionen)

 

ÜBER DIE LEHRERINNEN
SUPRIYA (Italien) hat ihr Leben der Liebe gewidmet, eine Liebende und ein göttliches menschliches Wesen zu sein. Als Zirkuskünstlerin, Tänzerin, Tantra- & Bewegungslehrerin ist ihr Lebensweg tief mit dem Körper verbunden. Sie ist die Gründerin des Italia Tantra Festivals, bietet weltweit Workshops an und arbeitet mit dem Individuum 1:1.

 

CAROLINE ist Kundalini Yoga Lehrerin, Physiotherapeutin, Body Workerin und Gründerin von O·YOGA , einem Yoga- und Heilraum in Berlin. Ihren Seelenruf folgend bietet sie Retreats und Seminare an. Sie unterrichtet im Teacher Training der KRI (Berlin und San Francisco) mit dem Schwerpunkt Alignment, westl. und östl. Medizin

 

ENGLISH
In this workshop we give you the opportunity to tune in with your KUNDALINI ENERGY.
Kundalini energy is your infinite source of creativity or/and (sexual) power.

 

We will experience a journey into ourselves as an initiation into the authentic source of self.
Without listening to the voice of our heart, we will never feel complete.

 

This workshop is an invitation to let go of mental barriers, beliefs and conditioning from the past. And to drop into the present moment full of joy, desire and love.

 

“We all have one thing in common: we all have different minds, we all have different bodies, but we have one soul, we are part of one soul. If we can see the soul in each other and relate to it, find it, understand it, respect it, then that oneness will be forever.” Yogi Bhajan

 

WHAT TO EXPECT:
– Kundalini Yoga set for centering in the heart.
– Explanation of the dynamics of Kundalini energy – yogic vs. tantric
– exercises to connect with your own body
– tantric exercises with a partner (according to covid19 restrictions)

 

ABOUT THE TEACHERS
SUPRIYA (Italy) has dedicated her life to being a lover and a divine human being. As a circus artist, dancer, tantra & movement teacher, her life path is deeply connected to the body. She is the founder of Italia Tantra Festival, offers workshops worldwide and works with the individual 1:1.

 

CAROLINE is a Kundalini Yoga teacher, physiotherapist, body worker and founder of O-YOGA , a yoga and healing space in Berlin. Following her soul call she offers retreats and seminars. She teaches in the Teacher Training of KRI (Berlin and San Francisco) with a focus on alignment, western and eastern medicine.

11:00 - 12:00
“Yoga der Tiere” mit Kerstin

Kinderyoga – Yoga der Tiere mit Kerstin

 

Gemeinsam begeben wir uns in den Dschungel auf den Pfad der Tiere: lauschen, nehmen wahr, spüren ins uns hinein, entdecken, fühlen uns wie starke Krieger, schleichen wie die Cobra, werden zu Hunden, Katzen, Kühen… und haben Spaß beim spielerisch-kreativen Erkunden der Asanas. Die Kinder lernen in der Stunde nicht nur Yogastellungen, sondern auch Atem- und Sinnesübung und das Ganesha-Mantra kennen. Zur Entspannung lade ich die Kinder auf eine Phantasiereise ein.

 

Geeignet für Kinder im Alter von 4 -10 Jahren.

 

Kerstin von Saraswati Yoga Leipzig leitet im Kidsspace des Ananda Spirit Festivals fantasievolle Kinder-Yogastunden. Als Mutter von 2 Töchtern (4J. & 15J.) erfährt sie Kinder als wertvolle Lehrer zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung. 2016 begann sie ihre 2-jährige Yogalehrerausbildung (Shivananda Schule). Seit 2018 verwöhnt und begleitet sie Yoga-Anfänger, fortgeschritten praktizierende Yogis/ Yogins, Schwangere & Kinder mit Hatha-Yoga und Meditation in kleinen Gruppen im Sai Baba Center Leipzig, in Einzelcoachings, exklusiven Retreats und beim Yoga Camp Meinhard.

11:00 - 13:00
Sister Love Shower mit Ena Ernada

Sich einfach mal in liebevolle Arme sinken lassen. Atmen. Empfangen. Nichts tun. Tragende Musik und ein kuscheliges Lager. Spüren, dass man gehalten und genährt wird. Sicherheit. Geborgenheit. Absichtsloses Berühren. Keine Erwartungen erfüllen, nichts machen müssen.

Das ist gelebte Schwesternschaft. Wenn wir uns auf Augenhöhe begegnen und spüren, dass wir voll und ganz angenommen werden, so wie wir sind. Ich bin okay. Ich genüge. Ich bin willkommen. Ich werde geliebt.

Wir werden uns abwechseln in den Positionen der Gebenden und Empfangenden. Wir werden ein Feld der bedingungslosen Liebe kreieren und uns gemeinsam in die Sanftheit und Weichheit atmen. Wir dürfen alle Rollen und Masken ablegen und und den Logos ganz still werden lassen. Wir werden nicht viel sprechen, denn die Sprache bringt uns wieder ins Denken.

Wir werden unseren Körper sprechen lassen, unsere Heilenden Hände. Wir dürfen summen und seufzen und tief in die Erde sinken. Wir geben alles ab, was uns hart und fest macht. Wir trinken vom Kelch der Fülle und unterstützen uns gegenseitig, ins Herz zu kommen und uns mit unserer Quelle zu verbinden.

Maximal 12 Teilnehmerinnen. Wenn du mehr über meine Arbeit und den weiteren Weg der Jurte/ des Roten Zeltes erfahren möchtest: www.ernada.de

Bei diesem Workshop geht es um den Archetyp ‘die Geliebte’ / ‘die Fürsorgliche’ / ‘die Mutter’/ oder ‘die Gefährtin’/ ‘die Schwester’. Beziehungsweise um die Qualitäten, die damit in Verbindung stehen: Fürsorge, Nähe, Bindung, Liebe. Für mich ist dieser Workshop ein Pendant zur Wilden Frau, die wir am Samstag Abend einladen wollen. Wenn du gut in Beziehung mit diesen Qualitäten bist, vor allem mit deiner Selbstliebe, kannst du die Wilde Frau frei zulassen und zelebrieren! Das werden wir auch tun…
Puja “wild woman”: Sa. 16.30 Uhr in der Scheune. Ahey

13:00 - 15:30
Yin Yoga Masterclass mit Tanja Seehofers & Yann Kuhlmanns

Tanja Seehofers Yin Yoga Masterclass mit Yann Kuhlmanns Live Musik in 432Hz, lässt die Meditation in den Asanas tief erleben und ermöglicht ein Vordringen in weitreichende Sphären des Seins.

Diese wundervolle Yin Yoga Session bietet die Möglichkeit, in tiefere Ebenen des Yin Yoga einzutauchen. Einheit – Verbindung von Körper, Geist und Seele – der Klang ist hier ein wichtiges Verbindungsglied.

Die Schwingungen der Töne durchdringen den Körper im tiefsten Inneren, berühren jede Zelle und ermöglichen so Transformation. Dies kann Nährboden sein für einen regenerativen Prozess. Die sanften, meditativen Yin Yoga Übungen verbinden die grobstofflichen Schichten des Körpers mit den tieferen Ebenen des Geistes, bis hin zu dem Gefühl eines frei schwingenden Körpers. Dieses Körpergefühl verankert sich im Unterbewusstsein, so dass Blockaden gelöst und Selbstheilungsprozesse in Gang gesetzt werden können.

13:00 - 15:00
Lieder und Tänze der Welt mit Almuth & Sonja

Tanz- und Singkreis mit Almuth Sieber und Sonja Drissen – Lieder und Tänze der Welt !

 

Im Kreis die Verbindung spüren- sich begegnen von Herz zu Herz. Wir singen gemeinsam traditionelle mehrstimmige Lieder aus verschiedenen Kulturen, Spirit-Songs, Mantren und Tanzen im großen Kreis.

13:30 - 15:30
“HerzKlangReise” mit Babek Bodien

Workshop: HerzKlangReise mit Babek Bodien

 

Die Herzklang Reise ist eine geführte Klangerfahrung, die uns durch den Zauber der Musik mit dem
Herzen verbindet. Dabei reisen wir durch drei Abschnitte – einen Tanz-Teil, einen Trance-Teil und
einen Chanting-Teil. Kraftvolle Instrumente und berührende Lieder erklingen live für dich und
laden ein, zu fühlen, loszulassen und zu fließen. In dem wir mehr und mehr mit dem in Berührung
sind, was in uns lebendig ist, kreieren wir einen Raum, zu SEIN, zu HEILEN und zu FEIERN –
tanzen, atmen, entspannen, die Erde spüren, singen, sich im Herzen verbinden.
Die TeilnehmerInnen sind eingeladen eigene Instrumente mitzubringen und in bestimmten Teilen zu
begleiten.

 

Babek Bodien spielt u.a. Herztrommel, Gitarre, Flöte, Didgeridoo, Djembe, Gong, Monochord

 

mehr Infos unter www.babekbodien.com

15:00 - 16:00
“Ananda-Flow & Glow” – Yoga für Teens mit Vijaya

Hol Dir die Yoga Energy – hier erfährst Du einen kleinen Einblick in eine Yogastunde für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren…

 

Mit einfachen Yoga- und Atemtools wecken wir einerseits deine Energie. Und mit verschiedenen Yogastellungen, die wir im Flow aneinander reihen, kannst du gut ins Gleichgewicht finden.

 

Alles leicht und mit einer guten Portion Humor ~ für ein gutes Gefühl voll Freude und Energie.

 

Jacqueline Vijaya Schulz kommt aus der Nähe von Bautzen und unterrichtet voll Freude und mit großer Liebe Yoga.
Im Yoga Vidya Zentrum Dresden sind es Familienyoga und ab Herbst Yoga für Jugendliche.
In ihrem eigenen Yogastudio zu Hause sind es eher die Erwachsenen, denen sie in ihren Yogastunden nicht nur Beweglichkeit sondern vor allem wieder die kindliche Freude am Sein beibringt.

15:30 - 17:30
Kundalini Yoga & Gongmeditation mit Christoph

Kundalini Yoga & Gongmeditation mit Christoph Sieber

 

Tauche ein in die Energie des Kundaliniyoga – dynamische Asanas in Verbindung mit bewusster, teilweise intensiver Atmung aktivieren sanft das Drüsen- und Nervensystem. Abgerundet durch die kraftvolle Schwingung des Gongs kann ein klärender und reinigender Effekt – ein Raum der Glückseligkeit für Geist und Seele entstehen.

 

Steht’s auf dem Weg der Selbsterfahrung ist Christoph Sieber seit vielen Monden mit Kundalinyoga tief vertraut und gibt dieses Erleben mit Freuden weiter.

16:00 - 18:00
Shanta Vira Yoga mit Michael Stewart, Mexiko

Michael J. Stewart is a teacher, nomad and creator of Shanta Vira Yoga. Born in Karachi to an Assamese mother and a Scottish-Irish father, he developed an early interest in a broad sense of humanity. His first initiation in to spirituality and esoteric practices came from his maternal grandmother, a healer who was deeply connected to her Hindu roots and as much, a counter-cultural rebel. In New York City, Michael went first to Jivamukti Yoga and Astanga Yoga for regular classes and a crucial stay at the Sivananda Ashram in the Bahamas where inspiration fortified his understandings. He went further afield to study the precision of Iyengar Yoga in India with Sharat Arora and Rajiv Chenchani.

16:30 - 17:30
Basteln mit Perlen

Basteln mit Perlen – gestalte Dir gemeinsam mit Mama oder Papa deinen eigenen Anhänger oder Kette

18:00 - 18:30
Märchenzeit im Tipi – Märchen und Geschichten für kleine und große Kinder
18:00 - 20:00
Partner Yoga zu zweit und in der Gruppe mit Claudia Ritschel

Partner Yoga zu zweit und in der Gruppe mit Claudia Ritschel

 

Es gibt yogische Momente, die man auch und manchmal nur zu zweit oder in der Gruppe erleben kann. Fühle dich eingeladen, intensiv und unterstützt, getragen und gehalten mit einem oder mehreren Yogapartnern zu praktizieren. Spüre die gegenseitige Achtsamkeit und Verantwortung für einander und staune über alte und neue Grenzen. Lasst uns bekannte Partnerübungen praktizieren und verfeinern und ebenso mutig experimentieren. Neues und Schönes entsteht mit Offenheit für den Augenblick ohne Intention.

18:30 - 20:00
“Mantra Chanting Circle” mit Gaiatrees

“MUSIK, DIE EINHÜLLT WIE EIN WARMER MANTEL. Der Weltenbaum (Gaiatree) hat das Duo zu seinem Namen inspiriert. Ein stimmiges Bild für Musik, die einerseits in eine zarte, erdende Stille führt und andererseits leicht und beschwingt anmutet.” (Yoga aktuell)

 

Ihre Chants sind bewegende Neuinterpretationen uralter Sanskrit- oder Gurmuhki-Mantren, berührende englische Songs und Gebete im Singer/Songwriter-Stil, die sogleich ins Blut gehen und zum Mitsingen einladen. Denn gemeinsam Singen, das ist das Hauptanliegen dieser meditativen Mantramusik. Mit ihrem einfühlsamem Sein kreieren die Gaiatrees einen Klangteppich zum Hineinlegen, Ankommen & Innehalten. Die Besonderheit ihrer Musik sind ihre souligen Melodien und das nahezu tranceartige Zusammenspiel der Instrumente & ihren warmen, harmonischen Stimmen, die dich mitnehmen auf eine Reise. Die Zeit scheint stehenzubleiben und unbemerkt findest du dich selbst mitsingend im Kreis der Stimmen und Gebete wieder.

 

Musik, deren Qualität es letztlich ist in die Stille zu führen. An diesen besonderen und doch vertrauten Ort an dem die Erinnerung an unsere wahre Essenz schlummert, wo wir uns geborgen und genau richtig fühlen, wo wir auftanken können, um mit frischer Kraft dem Leben zu begegnen.

 

Der Frieden beginnt mit/in uns. Möge Frieden auf Erden verweilen.

 

https://gaiatrees.com/

 

20:30 - 22:30
MIRABAI CEIBA

Die Musik von Mirabai Ceiba zieht den Hörer in ein Gossamer-Geflecht aus sanft gezupften Streichern, stattlichen Klavierarpeggien, subtilem Stimmwechselspiel und poetischer Lyrik. Der Klang ist leicht zu lieben, aber schwer zu kategorisieren. Es ist Weltmusik. Es ist Kammermusik. Es ist folkloristisch. Es ist andachtvoll. Aber es geht letztlich über jedes Etikett hinaus, das man aufsetzen will – außer “schön”. Darin hören wir das liebevolle Herzspiel zweier begnadeter Musiker und Sänger – das Ehepaar Markus Sieber und Angelika Baumbach. Gemeinsam haben sie eine Reihe von gefeierten, exquisit realisierten Studioalben und Konzerterlebnissen geschaffen, die die Zuhörer in eine schillernde Welt des transzendenten Staunens eintauchen lassen.

Markus und Angelika kommen aus verschiedenen Teilen der Welt. Er ist Ostdeutscher. Sie ist mexikanischer und deutscher Abstammung, geboren in Tucson, Arizona, und wuchs in einem kleinen Dorf in der Nähe von Mexiko-Stadt auf. Sie trafen sich auf einem Straßenfest während des Edinburgh Fringe Festivals und bildeten schnell eine Allianz sowohl romantisch als auch musikalisch. Der Name Mirabai Ceiba spiegelt die panglobale Perspektive des Paares wider. Mirabai (1490-1547) war ein legendärer hinduistischer Andachtssänger. Der Ceiba ist der heilige Baum Lateinamerikas.

Mirabai Ceibas Debütalbum Floreswurde 2004 auf Spirit Voyage Records veröffentlicht. Es kündigte die Einführung einer inspirierten neuen musikalischen Fusion aus weit entfernten Einflüssen an. Markus’ Forte sind Instrumente der gezupften Lautenfamilie – Gitarre und der lateinamerikanische Charango und Ronroco. Ihre filigranen Texturen verflechten sich mit Angelikas nuancierter Note auf Harfe und Klavier wie die Ranken zweier blühender Reben. Das Paar singt und schreibt Lieder auf Spanisch und Englisch, die auch aus so unterschiedlichen lyrischen Quellen wie dem mystischen persischen Dichter Rumi (1207-1273) und dem mexikanischen Dichter und panlateinischen Volkshelden Nezahualcoyotl (1429 – 1472) stammen. Wie der heilige Baum, nach dem sie benannt sind, gehen Mirabai Ceibas Wurzeln tief, und ihre Zweige reichen aus, um die Welt in einer musikalischen Liebesumarmung zu erobern.

Mirabai Ceibas Kunstfertigkeit und bekannt sind mit jedem neuen Album, das sie veröffentlicht haben, gewachsen. Ocean wurde 2008 von New Age Reporter zum besten Vokalalbum des Jahres 2008 gekürt. A Hundred Blessings (2010) erhielt die besten Auszeichnungen des L.A. Yoga Magazins. Mirabai Ceiba schaffte es mit Der Erwachte Erde2011 auf mehrere internationale Bestsellerlisten. Es folgte Between The Shores Of Our Souls (2012), die New Age Music World es Top 10 Liste, auch für das beste Vokalalbum Auszeichnungen bei den ZMR Awards. Ihre Veröffentlichung 2015, Sevati, erreichte Platz 1 in über 13 Ländern in den iTunes World Music Charts.

Das jüngste Album der Gruppe, Agua de Luna, stellt einen wichtigen Wendepunkt in Mirabai Ceibas Karriere dar. Ihre erste selbstproduzierte, selbstveröffentlichte Cd, es ist auch ihre breiteste Platte im Umfang, mit Songs, die tief introspektiv sind und andere, die jubelnd universell sind. Hervorragend gefertigt, glänzt ihre Kunstfertigkeit mit neu entdeckter Brillanz.

Neben ihren Aufnahmen haben Mirabai Ceibas produktive Tourneen und inspirierende Konzerte auch dazu beigetragen, eine engagierte globale Anhängerschaft aufzubauen und mediale Lob zu erregen. Sie spielten vor 5.000 Zuschauern am Ufer des Rio de La Plata in Buenos Aires und für über 1.000 in der Konzerthalle der Universität in Tel Aviv. Ausverkaufte Shows im berühmten Teatro de la Ciudad in Mexiko-Stadt, im Internationalen Musikhaus Moskaus, im Palladium in Warschau und in der Estnischen Nationalen Konzerthalle haben mirabai Ceibas internationale Fangemeinde begeistert. Legendäre und schöne Veranstaltungsorte wie die Londoner Union Chapel, L’auditori in Barcelona und das Teatro Nuevo Apolo in Madrid haben sich als ideale Kulissen für Mirabai Ceibas Musik erwiesen. Ihre Konzerte sind freudige und liebevolle Anlässe, die den tiefen Glauben des Duos an die Musik als universelle Sprache verkörpern und alle Völker, Kulturen und Traditionen der Welt vereinen.

“Wo die Sprache aufhört, fängt Musik an”, sagt Markus. “Wir gehen nach Argentinien und singen dort, und zwei Monate später singen wir in Amsterdam die gleichen Lieder und die Leute verbinden sich auf ähnliche Weise mit ihnen. Es ist wirklich schön und inspirierend.”

“Wir wollen diesen Raum schaffen, in dem die Menschen an einen ruhigen Ort in sich selbst kommen können, wo sie wirklich zuhören können”, fügt Angelika hinzu. “Dann wird das Singen oder musikalische Interaktion viel tiefer. Wir müssen aus dem Schweigen kommen; jede Schöpfung entsteht zuerst aus einem ruhigen Raum – aus dem Nichts.”

— geschrieben von Alan Di Perna

21:30 - 22:00
Feuertheater mit Watawinonas

Faszination Feuer geht mit dem Körper eine mutige Verbindung ein. Es blitz auf, entfacht sich, verlischt in der Dunkelheit. Daniel Schulzes – Watawinonas Feuertheater erhellt die Nacht und entführt in die Räume und Dimensionen des Feuers.

 

www.watawinonas.net

08:00 - 10:00
Hatha-Yoga – Just do it! mit Ramadhuta, Musik: Carina Müller & Axel Kabbe

Hatha-Yoga – Just do it! mit Ramadhuta, Musik: Carina Müller & Axel Kabbe

 

Yoga, weil es sich gut anfühlt, der Kopf zur Ruhe kommt und die Mühlen im Außen anhalten. Bist Du mutig Dir selber zu begegnen, Deinen Körper anzunehmen wie er ist, Dich Dir selber zu zeigen, bist Du bereit dich selbst zu lieben, ohne Wenn und Aber?

 

Hatha-Yoga als Tanz der Polaritäten, Stabilität und Festigkeit ausbalanciert mit Leichtigkeit, Weite, Freude, Begeisterung. Das zu erreichen bedarf es klarer Ausrichtung und bewusster Aktivität. Wir dürfen in unsere Kraft kommen. Wenn die Balance gefunden ist, kann die Lebensenergie frei fließen. Yoga führt so aus Anspannung, Unruhe und Unzufriedenheit. Lass Dich ein auf eine tiefe Erfahrung mit Dir selbst. Raus aus dem Kopf, raus aus den Projektionen, rein in Dein Leben.

 

Yoga ist nichts Besonderes, es macht einfach Spaß und glücklich und zufrieden. Es tut Deinem Körper gut. Yoga ist kein Wettrennen, keine Leistungskontrolle, Yoga ist einfach. Yoga ist Liebe, Liebe zu sich selbst.

 

Ich vertraue darauf, dass wir alle zusammen SEIN werden, in Harmonie, Gesundheit und Frieden.

 

www.ramadhuta-yoga.de
www.goldenyoga-dresden.de
www.youtube.com/c/RamadhutaYoga

08:00 - 18:00
Festivalfeuer

Agni, Agni, Hüter des Feuers
Wesen des Lichts Du heilige Kraft.
Feuer, Feuer, Feuer, heiliges Feuer.
Feuer, Feuer, Feuer, heiliges Feuer.

 

Agni (Sanskrit m., अग्नि Agni „Feuer“, „Gott des Feuers“) ist im Hinduismus die Feuerform des Göttlichen und ist einer der wichtigsten Götter der Vedischen Religion.

09:30 - 15:00
Kinderspace offen für Kinder in Begleitung ihrer Eltern
10:00 - 10:30
“Der Popo von Hippopo” Musiktheater für Klein und Groß mit Babek & Cristina

Alle Tiere treffen sich am See zum Trinken und Plantschen, alle sind gut gelaunt – alle bis auf Hippopo… was ist da nur los?

 

Aufführung dauert ca. 30 Minuten und findet auf dem Dachboden der Scheune statt.

10:00 - 12:30
AcroYoga® mit Rosa & Michael

AcroYoga® Workshop – lerne Fliegen von Anfang an

 

AcroYoga verbindet die Weisheit des Yoga, das liebevolle Wohlwollen der Thai-Massage & die dynamische Energie der Akrobatik.

 

Die Übungen werden zu zweit (Base und Flyer) ausgeführt, eine dritte Person (Spotter) gibt anfangs Sicherheit von der Seite. Schnell werden Erfahrung des Vertrauens, der Hingabe und des Loslassens gewonnen. Alles läuft ganz spielerisch, zugleich achtsam und mühelos ab. Es ist Zeit und Raum sich auszuprobieren und sich in ungewohnten Haltungen angenehm zu erfahren. Spezifische Entspannungspunkte werden durch das eigene Körpergewicht stimuliert, getragen von den Händen und Füßen des anderen. Zum Abschluss werden wohltuende Thai-Massage & Shiatsu Sequenzen angeleitet, um die Dehn- & Entspannungserfahrungen gut zu integrieren.

 

Kontaktdaten:
Rosa & Michael
Natürlichkeit wagen
www.dieheilungsfamilie.com

10:30 - 12:30
Workshop: “Mantra Sound of Yoga” mit AQUARIO (Erik Manouz)

Workshop: “Mantra Sound of Yoga“ mit AQUARIO (Erik Manouz)

 

AQUARIO teilt seit vielen Jahren in Chanting circles und Workshops seine
Erfahrungen und Qualitäten. Für ihn hat jeder Mensch eine einzigartige, besondere Stimme!

 

In seinen Workshops geben sich die Zuhörer:innen dem Moment, dem Fluss, dem Improvisatorischen hin und entdecken gemeinsam im Kreis beim Singen, Tönen & Grooven ihre Stimmen und Klangkörper. Ergänzt durch eine freudige Kombination aus Chanting und Bodypercussion: “The Yoga of sound – having fun and going deeper into our sound bodies!“

 

www.aquario-music.com
fb: facebook.com/aquariomusic
insta: aquario_musica
✦ Video der ersten Single ‘Andelele’ als Vorgeschmack =>https://youtu.be/eIhrJhNcMiE

11:00 - 13:00
Dynamische Atemmeditation: Quantum Light Breath mit Ramadhuta & Friends
11:00 - 13:00
La Familia MANTRIKA

LA FAMILIA MANTRIKA ist eine Gemeinschaft bestehend aus Musikern und Künstlern, die unter anderem die Hingabe an das gemeinsame Tönen von Mantren verbindet. Alle Mitglieder um den Gründer, Realisator und Shanta ViraYogaLehrer Michael J. Stewart teilen die Euphorie, die Neugier und das erfüllende Gefühl der gemeinsamen Erfahrung beim Chanten, in der Kunst und beim Musizieren.

 

Am Lagerfeuer, nach der Yogaklasse oder auf einem Festival, es geht der fröhlichen, kreativen und aktiven Gemeinschaft immer um die wertschätzende Erfahrung in der Gruppe, das stärkende Gefühl des Einzelnen und das Verbinden mit dem großen Ganzen.
Das Tönen der Mantren, für Yogis und Yoginis ein Teil der regelmäßigen Übung, verbindet und erreicht uns, auch als  “Ungeübte”.

 

Die spirituelle Praxis der Mantren lässt nicht nur die Stimme, sondern all unsere Körper in Resonanz und Schwingung gehen, unser ganzes Sein wird hier stimuliert und heilsam energetisiert.

 

LA FAMILIA MANTRIKA vertont die uralten und teilweise eins zu eins überlieferten heiligen Texte auch schon mal ungewohnt funky. Afrikanische Trommeln, die Jembee von Michael J. Stewart und alle möglichen außergewöhnliche Instrumente, virtuos bedient von Nils Arndt begleitet von der wunderschönen, intensiven und glockengleich klingenden Stimme der Sängerin Paula-Maria Kunz-Stewart weben einen Soundteppich, gerne auch mal groovy oder funky, der zum Tanzen einlädt oder ins meditative Mitschwingen.

 

Unterschiedlichste Stimmungen zaubert die Musikerin Sarah Wieck aus Ihrer Violine und Christiana Charalambous begleitet das Feuerwerk mit dem Harmonium und Ihrer Stimme.

13:00 - 16:00
Ecstatic Dance mit UKIK

Ecstatic Dance mit UKIK – Tanz Dich vollkommen frei bis zum Abschied

 

The germany-born Ukik is one of the most whirling Djane´s throughout Berlin city and has brought her seemingly never ending energy to wellknown festivals and clubs in Germany and other countries in Europe. Her repertoire covers
meditative soundscapes, groovy downtempo, hot multi-cultural beats as well as hypnotizing deep house.

 

She is known for her acute sense of rythym, harmony and is never afraid to criss cross genres and styles, all while perfectly sensing what the dancing crowd desires, in local, highly frequented clubs such as Sisyphos, Mensch Meier, Beate Uwe, Holzmarkt, Jonny Knüppel, Anomalie, Zuckerzauber + many more.

 

UKIK has been hopping around the international festival circuit over the years. Giving people a space to dance freely at some of the top European festivals including: Fusion Festival, Garbicz, Festival, Feel Festival, Attension Festival, Sa Terza Metari Festival , Kiez Burn, Ananda Spirit Festival, New Healing Festival, Agni Spirit Festival + many more.

13:30 - 15:30
Vortrag: Living Future e.V.

Was ist Zukunft? Was kommt auf uns zu? Wie wird unser Leben in zehn Jahren aussehen? All das sind Fragen, die wir uns beinahe täglich stellen und die unser Leben weitgehend beeinflussen. Wir haben uns genau diese Fragen gestellt und überlegt, wie wir uns unsere eigene, sowie die Zukunft unserer Gesellschaft und der Erde vorstellen und wünschen. Unser Ziel ist es, eine nachhaltige, achtsame und gemeinschaftliche Zukunft zu kreieren, in der, so simpel es auch klingen mag, alle glücklich sind. So erforschen und fördern wir im Rahmen des Living Future e.V. Gesellschafts- und Lebensformen, die dem Wohle aller dienen.

 

Themen wie Natur-, Umweltschutz und Forschung für zukunftsrelevanten Themen, die den ökonomischen und ökologischen Wandel betreffen, wie beispielsweise das Permakulturprinzip, sind dabei nur ein Bereich unseres Wirkens. Wir möchten mit offenen Augen in die Zukunft gehen, und dabei unserer Vergangenheit bewusst sein, damit aufräumen und so ins Morgen wirken. Dabei befassen wir uns gleichermaßen mit Spiritualität, so wie mit wissenschaftlichen Betrachtungsweisen, wollen in unseren Kreisen mit gebündelten Kräften wirken, genau wie in der Gesellschaft Zeichen setzen und vorbildlich aktiv sein.
Unsere Umsetzung Mitte Juli 2021 haben wir die erste ‘Living Future Inspirations- und Erfahrungswoche’ in der Huldersun Akademie bei Einbeck veranstaltet. Es war ein wunderschöner, tiefbewegender Raum für Begegnung, Vernetzung, sowie kollektive und individuelle Transformations- und Heilräume. Menschen, Projekte und Ideen, die zu einem ganzheitlichen Wandel der Gesellschaft beitragen, haben sich verbunden und gestärkt, um jetzt gemeinsam ins Tun zu kommen. Veranstaltungen ähnlicher Art werden folgen, um gemeinsam die Träume & Visionen, die wir alle in uns tragen, in die Welt umzusetzen.

 

Jede*r darf mitwirken! Kommt gern vorbei, verbindet euch mit uns digital in Facebook oder in unserer Telegram-Gruppe ‘Living Future Community’ – Und vor allem: Wenn ihr uns auf dem Festival seht, sprecht uns einfach persönlich an. Wir als Living Future e.V. wollen zu einer Zukunft beitragen, die uns, genauso wie nachfolgenden Generationen, fruchtbaren Nährboden zum Leben und Gedeihen schenkt. Diese Zukunft, die wir uns wünschen, wollen wir bereits jetzt leben.

 

www.livingfuture.community

Select date to see events.