Search
 

Mithilfe

Du hast Lust, Zeit und die Möglichkeit uns während der heißen Phase des Festivals – zwischen dem 10. August & 09. September 2018 – als helfende Hand unterstützen?
Dann laden wir dich von Herzen ein, Teil unseres kleinen Yoga Festivals in family 2018 zu werden! Sei ein Teil unserer Familie und helfe uns, unser wundervolles “Ananda Spirit – come together” im Jahr 2018 zu erschaffen.

Wir brauchen und wir freuen uns auf Dich!

Neben dem Vergnügen “Ananda Spirit – come together” 2018 zu erleben und Teil unseres bunten Helferteams sein, braucht es neben der Begeisterung vorallem auch die Motivation, deine Schichten verbindlich, zuverlässig und verantwortungsvoll wahrzunehmen.

Neben dem Miteinander und Zusammenseins erhältst Du eine Wertschätzung deiner Arbeit durch Verpflegung zweimal am Tag in unserer Helferküche mit Anahita und der vollstängigen oder teilweisen Übernahme deiner Ticketkosten.

Um vollständig an den drei Festivaltagen kostenfrei teilzunehmen und um eine leckere vegane Verpflegung während dieser Zeit zweimal täglich zu erhalten, erwarten wir eine Mithilfe an mindestens 3 Tagen mit jeweils 6 Stunden. Es gibt keine wirkliche Kontrolle darüber und dies ist auch nicht der Sinn, doch ist es uns wichtig eine Tendenz festzulegen, sodass es für uns möglich ist, ein gesundes und für alle liebevolles Geben und Nehmen zu gewährleisten.
Für die Hauptorganisatoren und Teamleiter reicht diese Zeit natürlich bei weiten nicht aus. Karma Yoga heißt auch, den Grund und die Motivation meines Handelns ohne Idendifikation und Erwartung zu gestalten. So ist es notwendig, dass du als Helfer auch mehr als diese Zeit unser Festival unterstützen darfst.

Wo kannst du dich einbringen?
Die heiße Phase des Festivals gliedert sich in vier Abschnitte:
– Vorbereitung und Aufbau des Festivalsgeländes
– Aufbau des Festivalgeländes
– Während des Festivales
– Abbau und Nachbereinigung des Festivalgeländes

Da das Festival auf einem Privatgrundstück stattfindet, ist es wichtig das nicht zu viel Belastung auf die direkte Familie der Bewohner fällt. So ist angedacht, dass wir auch in den Phasen von Vor- und Nachbereitung eine Verpfelgung und Kinderbetreuung gewährleisten.

Wo du helfen direkt kannst, richtet sich danach, wann du an- bzw. abreisen möchtest, wie weit du es zu uns hast und welche Vorlieben und Fähigkeiten du mitbringst. Dabei kann sich dein Mithelfen durchaus über mehrere Phasen, z.B. Auf- und Abbau oder Während und Abbau, erstrecken.

Vorbereitung und Aufbau des Festivalgeländes
Phase 1 – 10. August bis 24.August –
Phase 2 – 25. August bis 29. August –

– Vorbereitung der Wiesen
– Installation der Duschen und Waschgelegenheiten
– Dekoteam
– Küchen- und Kinderbetreuung
– Baukonstruktionen
– Elektroverlegung
– Lichtinstallation
– unvorhersehbare Tätigkeiten

Während des Festivalgeländes
30. August bis 2. September

– Einlass und Infostand – Welcome home office
– Clean-Team und Mülltüten verteilen – Müll wird selbst wieder mitgenommen
– Parkplatzeinweisung
– Campingeinweisung
– liebevolle Worte für Endlosparker an wichtigen Stellen
– Ökolocusteam
– Unterstützung Küchenteam und Helferversorgung
– Hausteam und Zimmerbereitung für Gäste
– Springer
– family Waffelstand

Nach dem Festival
3. – 9. September

– alles wieder aufräumen und nachbereiten

Sei dabei – unser Team ist in Bezug auf Alter, Geschlecht und Herkunft bunt durchmischt. Wir freuen uns über jeden der Lust hat Teil der Orgafamilie zu werden und sich ein paar Stunden in der Woche Zeit für das Festival zu nehmen.
Gern treffen wir uns persönlich mit Dir auf dem Ananda Hof oder beantworten Deine Frage per Mail.

Mithelfer werden